Teamwork is our biggest Goal

Formula Student - gelebter Teamgeist

Ob gemeinsame Abende in der Werkstatt, gemeinsames Mitfiebern auf den Events oder Ausflüge mit dem Team - zusammen Spaß zu haben steht an vorderster Stelle.

One Team, One Mission

Formula Student - vorne mit dabei!

Zum Besten der Besten gehören - der Weg ist das Ziel, egal ob in Hockenheim, Spanien oder einem anderen Ort auf der Welt.

Die Zusammenarbeit mit den anderen Teams und der Industrie wird hier groß geschrieben.

Conti Female Event in Nürnberg

15.12.2012

Soll die Frauenquote eingeführt werden? – Diese Frage spaltet die Nation. In vielen Ländern bereits gesetzlich verankert, ruft der Vorschlag in Deutschland nicht nur positive Reaktionen hervor.

 

Continental veranstaltete am 3. Und 4. Dezember ein Event, welches sich speziell an junge Ingenieurinnen deutscher Formula Student Teams wandte: Das Conti Female Event in Nürnberg.
Drei unserer weiblichen Mitglieder nahmen die Gelegenheit wahr.

Wir hörten nicht nur einen Key-Note-Vortrag über die Themen „Wie unterstützt Continental die Vereinbarkeit von Beruf & Familie“ und „Pro und Cons der Frauenquote“, sondern wurden auch über interessante Einstiegsmöglichkeiten bei Continental informiert.
Nach einer eindrucksvollen Werksführung wurden für uns Testfahrten mit je einem Elektro- und TR-Auto arrangiert. Ein Vertreter der schwedischen Firma „Universum“ berichtete uns über die geschlechterspezifischen Wünsche und Ziele, die den Arbeitsplatz betreffen und überraschte uns durch teilweise etwas schockierende Ergebnisse der Statistik und durch große Unterschiede zwischen Mann und Frau. So kristallisierte sich heraus, dass vor allem für die Frauen eine ausgewogene Work-Life-Balance von großer Wichtigkeit ist.

Anschließend diskutierten wir in Gruppen über das Thema „Wie mache ich Continental für Absolventinnen attraktiv?“ und arbeiteten heraus, welche Kriterien für uns erfüllt sein müssen, damit dies bei einer Stellenanzeige und einem Arbeitsplatz für uns der Fall ist.

Tag Eins wurde durch einen gemeinsamen Besuch des Christkindlmarktes und ein Dinner bei „Barfüßer“ abgerundet. Das Abendessen bot die perfekte Gelegenheit, um mit dem Team von Conti ins Gespräch zu kommen. Man unterhielt sich über die jeweiligen Aufgabengebiete bei Continental oder im jeweiligen Formula Student Team und ging auf individuelle Fragen ein.
An Tag führte uns eine als Patrizierin verkleidete Schauspielerin durch die Innenstadt, gab uns Einblicke in die Stadtgeschichte, zeigte uns das Dürerhaus und die berühmte Burg. Im Anschluss bauten wir als Weihnachtsüberraschung in einer Patisserie Lebkuchenhäuschen.

Zusammenfassend waren es zwei tolle Tage, bei denen weder Information noch Freizeit zu kurz kamen und die einen authentischen Einblick in die Firma Continental boten.

Wir bedanken uns bei Conti und allen Beteiligten, insbesondere für die großartige Organisation!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.